Fakultät – Exzellenz

  •   Die Nummer Eins im Wirtschaftsrecht

    So viel wirtschaftsrechtliche Kompetenz unter einem Dach findet sich sonst nirgends in Süddeutschland. Gebündelt im universitären Kompetenzzentrum Global Business and Law arbeiten am Augsburg Center for Economic Law and Regulation weltweit gefragte Persönlichkeiten in den Bereichen Corporate Governance, Compliance, (Kapital-)Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht und Wirtschaftsregulierungsrecht.

  •   Spitzenforschung für die Zukunft: Medizin- und Umweltrecht

    Das Institut für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht ist an einer deutschen Universität einmalig. Die Forschungsstelle für Medizinprodukterecht sucht selbst in Europa ihresgleichen. Schon seit 20 Jahren stellt sich das Institut für Umweltrecht den Herausforderungen, die mit dem Schutz der Umwelt als Schicksalsaufgabe moderner Gesellschaften sowie den umweltrelevanten Folgen neuer und innovativer Technologien verbunden sind.

  •   Mit den weltweit besten Partnern: Schutz geistigen Eigentums

    Für alle Fragen rund um das Patent-, Urheber- und Markenrecht arbeitet die Juristische Fakultät im Munich Intellectual Property Law Center mit dem Max-Planck Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, der George-Washington University Law School in Washington D.C. sowie der Technischen Universität München zusammen.

  •   Einmalig kompakt und effizient: Das Augsburger Jurastudium

    Dass unsere Juristische Fakultät für die deutschlandweit kürzesten Studienzeiten ausgezeichnet wurde, liegt an einem intensiven Training unter optimalen Rahmenbedingungen in Arbeitsgemeinschaften, Tutorien und im Examinatorium.

  •   Internationalität - nicht nur eine Worthülse

    Internationales Arbeiten geht in Augsburg weit über die ERASMUS-Kooperation und die obligatorische Fremdsprachenausbildung hinaus. Wir bieten unseren Studierenden die Möglichkeit eines kostenfreien Jahresaufenthalts an US- amerikanischen Partneruniversitäten. Neben dem Center for European Legal Studies (CELOS) sind an der Universität Augsburg sind auch die Forschungsstellen für türkisches und italienisches Recht beheimatet.

  •   Verantwortungsbewusst:

    Der Studiengang Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

    Wirtschaftliche wie rechtliche Chancen und Risiken gleichermaßen zu erkennen und zu nutzen – darum geht es in diesem innovativen und interdisziplinären Studiengang. Unsere Absolventen finden verantwortungsvolle Positionen bei weltweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften, in der Öffentlichen Verwaltung und im Vertrags- und Qualitätsmanagement.

  •   Lebenslanges Lernen: Qualitätssicherung anwaltlicher Leistungen

    Kooperationen mit der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München und mit dem Augsburger Anwaltverein, zwölf Honorarprofessoren, die Einbindung zahlreicher Lehrbeauftragter, Aufbau- und Weiterbildungs- studiengänge sowie ein spezielles Fortbildungsprogramm für Rechtsanwälte sprechen eine deutliche Sprache: Die Universität Augsburg begleitet Juristen auch über ihr Studium hinaus.